Lade Veranstaltungen

Neujahrsempfang mit der Ausstellung „Die Tigerente kommt zu Otmar Alt – Bilder von Janosch“

Wir laden Sie und Ihre Freunde wieder herzlich zu dem traditionellen Neujahrsempfang am Sonntag, 26. Januar 2020 um 11 Uhr nach Norddinker in die Otmar Alt Stiftung ein.

Tiger und Bär, Günter Kastenfrosch und die Tigerente – vier von fünf Deutschen kennen die Figuren von Janosch. Damit ist Janosch einer der bekanntesten Künstler in Deutschland und gleichzeitig eine der bekantesten Marken. Neben seinen Kinderbüchern hat Janosch zahlreiche Romane und Theaterstücke für Erwachsene verfasst, in denen er sich mit ernsthaften Themen wie Religion, der Frage nach dem Sinn des Lebens und wahrer Lebenskunst beschäftigt. Janoschs Werk wurde weltweit in zahlreiche Sprachen übersetzt. (Quelle: Janosch film & medien AG, Berlin www.tigerente.de)

Freuen Sie sich auf die vielfältigen und witzigen Geschichten in den Bildern von Janosch und auf ein Wiedersehen mit Freunden.
Musikalische Begleitung am Flügel mit Malte Frey und der Vorsitzende des Freundeskreises, Reiner Meyer, gibt einen Rückblick auf das alte Jahr und eine Vorschau auf das neue Jahr 2020.

Herzlich willkommen! Der Eintritt ist frei! Die Ausstellung ist bis 26. April 2020 in der Stiftung zu sehen.

Start

Januar 26–11:00

Ende

April 26–12:00

Kosten

kostenlos

Ort

Otmar Alt Stiftung
Obere Rothe 7
Hamm, 59071 Deutschland

Telefon

+49 2388 2114

Website

www.otmar-alt.de

Veranstalter

Freundeskreis der Otmar Alt Stiftung

Teilen